Move – Learn – Eat = The Trip of a Lifetime!

3 guys, 44 days, 11 countries, 18 flights, 38 thousand miles, an exploding volcano, 2 cameras and almost a terabyte of footage… all to turn 3 ambitious linear concepts based on movement, learning and food ….into 3 beautiful and hopefully compelling short films … = a trip of a lifetime.

Der Filmemacher, Fotograf, Illustrator (und Obstkuchen-Bäcker) Rick Mereki hat mit seinen Freunden Tim White und Andrew Lees eine Reise um die Welt gemacht und die Erlebnisse in diesen drei sehr hübschen Kurzfilmen festgehalten.

(via Geeks are Sexy)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s