Die Sprache des Christentums

Christianity is like a language with different dialects, and over time some terminology may lose its essential meaning.

Filmemacher Kirby Ferguson, dem werten Besucher dieses Blogs bekannt als Autor der überaus informativen und sehr unterhaltsamen Mini-Serie „Everything Is A Remix“, hat für CNN ein ebenso interessantes Video-Essay über die Sprache des Christentums produziert.

In „The Language of Christianity“ erfahren wir, wie sich diese Terminologie im Laufe der Jahrhunderte entwickelt und verändert hat. Zwar auf Englisch, sehr aufschlussreich aber dennoch.

(via Laughing Squid)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News of the World abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s