Die phantastischen Abenteuer mit einem Pappkarton

„The Adventures of a Cardboard Box“ erzählt uns von den phantastischen Abenteuern und Erlebnissen eines kleinen Jungen (und seiner etwas älteren Schwester) mit einem simplen Pappkarton. Ein berührender, ganz wunderbarer Kurzfilm. 

„The Adventures of a Cardboard Box“, gefilmt im norwegischen Bergen mit einem Nokia N8-Mobiltelefon, ist ein Beitrag des Londoner Illustrators und Filmemachers Temujin Doran für die Nokia Shorts 2011 (hat dort aber leider nicht gewonnen). Und die Musik hat „the brother of a genius“ gleich auch noch selbst gemacht.

Freut Euch jetzt auf etwas wirklich ganz Tolles! Und der oder die eine oder andere hält vielleicht auch vorsorglich schon mal ein Taschentuch bereit …

Ach – ist das schön! Und Erinnerungen kommen da jetzt hoch …

(via Laughing Squid)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s