La Prochaine Fois

Das schwedische Supermodel Elsa Hosk geht Tag für Tag zum Strand und wartet auf einen Surfer. Und hat jeden Tag etwas anderes und immer sehr Schickes an. Der Kurzfilm von Duffy Higgins und John Jaxheimer ist nämlich ein Werbeclip für das Surf- und Strandmode-Label Pret-A-Surf.

Die Bilder mögen vielleicht täuschen, aber das Wetter scheint doch eher herb-schön gewesen zu sein, am Drehort in Sea Spray Cottages, East Hampton, NY. Harmoniert andererseits dann aber auch gut mit der herben Schönheit Elsa Hosk

 Die hübsche Musik ist übrigens „Hurry Hurry“ von Jessie Baylin

(via Seitvertreib)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso, It's (not) Grim Up North abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s