We Miss You

We are three film students who didn’t care about nature. This is our way of doing something.

Der zum Nachdenken anregende Social Spot „We Miss You“ von Hanna Maria Heidrich und ihrem Team ist als Abschlußprojekt an der Filmakademie Baden-Württemberg entstanden und wurde auf verschiedenen Festivals und Wettbewerben ausgezeichnet.

„We Miss You“ is a social campaign, that deals with our relationship to earth. Our aim is to get people back in touch with nature.

Gedreht wurde der hoolywoodreife Kurzfilm mit einem Minibudget (sieht man nicht) an nur zwei Aufnahmetagen inmitten der City von Frankfurt (meint man nicht). Geplant waren ursprünglich noch zwei weitere Spots, die dann aber dem besagten Minibudget zum Opfer gefallen sind. Schade, die hätte ich wirklich gerne gesehen.

Und warum nun ausgerechnet ein „Werbefilm“ für die Natur? Dazu Hanna Maria Heidrich im Interview mit Page Online:

Umweltkampagnen werben meist damit, uns zu sagen, was wir konkret tun sollen um unser Verhalten zugunsten der Natur zu verändern. Das ist gut und wichtig. Ich glaube jedoch, dass man nur dann für Umweltschutz aktiv werden kann, wenn man sich in irgendeiner Weise mit der Natur in Bezug setzt. Das Zitat »Man schützt nur was man liebt« bringt das ganz gut auf den Punkt. Kein Mensch wird sein Verhalten zugunsten der Natur verädern und bereit sein, Einschräkungen auf sich zu nehmen, wenn ihn die Natur nicht berührt. Hier wollte ich mit mit »We miss you« ansetzen. Es sollte darum gehen, Menschen anzusprechen, die bisherige Umweltkampagnen kalt ließen. So entstand also die Idee einen Film zu machen, in dem die Natur zu uns kommt und uns zu sich zurück ruft.

Maybe it’s time to remember an old friend…

Ergänzend zum Spot ist eine wirklich sehr gelungene Webseite zur Kampagne konzipiert worden, auf der man die Möglichkeit hat, die Nachricht einer uns vermissenden Natur zu verbreiten. Tun wir das!

(via The Daily What)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso, Shout it out Loud abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s