Ein ziemlich mysteriöser kleiner gelber Kasten

Ein junger, aufstrebender Filmemacher kann auf seiner Online-Shoppingtour einfach nicht widerstehen und legt auch ein „Plot Device“ in seinen Warenkorb – und gerät nach der Anwendung des kleinen mysteriösen Apparats von seinen süßesten Träumen direkt in seine schlimmsten Alpträume. Und wieder zurück. Und das Ende ist dann … wirklich wirklich schlimm. Aber ziemlich lustig!

„Plot Device“ wurde geschrieben und gedreht von Seth Worley, produziert hat diesen amüsanten und zugleich spannenden Kurzfilm Aharon Rabinowitz von Red Giant.

Die Softwareschmiede designet Tools und Applikationen zur Erzeugung von Spezialeffekten in Film- und Fernsehproduktionen sowie für Web-Applikationen. Der Kurzfilm ist dabei eine ziemlich clevere Werbung für das eigene Produkt Magic Bullet Suite 11 und soll zeigen, was auch mit einem sehr geringen Budget so alles möglich ist.

Nach dem Klick gibt’s noch ein etwas ausführlicheres Behind the Scenes of Plot Device. Freilich auch mit ein wenig Werbung für die Software, aber interessant allemal.

(via Boing Boing)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso, Modern Times abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s