Kann man das Internet zeichnen?

Ja, das kann man. Im Rahmen der Internet Week New York 2011, waren Künstler und Studenten aufgefordert, für den Wettbewerb „Can you draw the Internet?“ ihre Beiträge einzureichen. Die Aufgabe: den Geist der vielen Milliarden von Internet-Seiten in einem einzigen Bild einzufangen. 

Die Einsendungen waren zahlreich – einige clever, einige eher weniger. Wie „das Internet“ selbst halt.

(via Laughing Squid)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fine Art in Silver, Modern Times abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s