Jetzt können wir wieder träumen …

… und zwar vom dritten Stern! Morgen geht’s los – dann heisst es wieder Daumen drücken und mitfiebern. Und wenn es in den nächsten Tagen hier etwas weniger zu lesen gibt, dann liegt das an den Fußballfrauen.

Zur Einstimmung (und zur Vorbereitung auf das, was die nächsten Wochen aus Fernsehen und Radio vermutlich fortwährend an unsere Ohren dringen wird) gibt’s gleich das Video zu „Wovon sollen wir träumen“ von Frida Gold.

Das hübsche Lied von den Vieren aus dem Ruhrpott ist jetzt zwar nicht das „klassische“ Fußball-Lied und auch nicht der „offizielle“ Song zur Fußball-Weltmeisterschaft, sondern „nur“ das ZDF-Lied zum Event – es gefällt mir dann aber doch viel viel besser …

Frida Gold / „Wovon sollen wir träumen“ – Juwel (2011)

Dann ist jetzt auch dieses selten-blöde „Sommermärchen reloaded“-Motto wenigstens einigermassen zu ertragen …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter The Musical Box, The Sports Reporter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s