Ice Creme Road

Drei Freunde in einem klapprigen Eiswagen auf einem ziemlich irren Roadtrip durch die USA. Neben der klasse Animation gibt’s auch noch jede Menge Musik zu hören.

Dieser wunderbar animierte Kurzfilm (übrigens zu 100% Flash) der drei Franzosen David DecobertThomas Fourniret und Jean-Philippe Florin ist ein Beitrag für das Annecy International Animation Festival. Für 2011er Ausgabe des Festivals unter dem Motto „Animation, Land of Freedom“ sollten die eingereichten Beiträge einen Bezug zu den USA haben, dem diesjährigen Gastland.

(via Seitvertreib)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s