Wie Mobiltelefone gemacht werden

Der junge Filmemacher Qais Sarhan hat an der Universität in Leeds Grafik und Design studiert und diese kurze Animation ist entstanden im Rahmen seines Abschlußprojekts, welches das sehr ernste Problem der Kinderarbeit thematisiert.

Child Labour. It’s worse than you could ever imagine.

Talentiert und engagiert, der Mann …

(via Neatorama)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso, Shout it out Loud abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s