Das Ende der Welt

Das Ende der Welt ist nahe! Sagt man. Und zwar schon einige tausend Male in vielen Zeitaltern. Allerdings lagen sowohl die wissenschaftlichen wie die kultischen wie die quacksalberischen „Propheten“ noch immer falsch mit ihren Vorhersagen – bislang jedenfalls.

Loren Madsen hat auf dieser Webseite allerhand Informationen zusammengetragen zu den allzu zahlreich vorhergesagten Weltuntergängen. Mit jeder Menge Fotos, aber leider nicht so vielen Links – man muss dann schon selber „weitergooglen“. Eigentlich ist das Ganze auch mehr ein Buch als eine Webseite. Aber sehr unterhaltsam, weil auch eine gehörige Portion Humor nicht fehlt.

Ausgehend von den je nach Weltanschauung, Religion oder wissenschaftlichem Standpunkt unterschiedlichen Zeitpunkten der Erschaffung unseres Universums stellen Loren Madsen und „the people who did the real work“ anhand eines Zeitstrahls die unterschiedlichsten Weltuntergangsszenarien in einen chronologischen Zusammenhang – und das bis weit weit in die Zukunft. So soll sich nach Solara Antara Amraa-ra auch in diesem Jahr „die Tür schliessen.“ Und zwar am 31.12.2011. Nun denn …

Bei unseren Forschungen empfiehlt uns Loren Madsen, immer skeptisch zu bleiben und erinnert an diese Worte des Evangelisten Matthäus:

Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen. Von dem Tage ab und von de Stunde weiß niemand, auch die Engel nicht im Himmel, sondern allein mein Vater. – Matthäus 24, 35-36

Also dann mal ein Jahr rausgepickt und los geht die informative Entdeckungsreise zum Ende der Welt – ich werde mal beim Zeitpunkt „recht bald“  starten. Neugierig und aber auch skeptisch.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News of the World abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s