Mathematik kann tanzen!

Ja, wer hätte DAS denn gedacht. Nun ist die Mathematik wohl nicht nur sexy – wie wir ja bereits wissen – sondern kann auch noch tanzen!

Die „Gelehrten“ diskutieren mittlerweile jedoch darüber, ob die Tanzbewegungen denn auch wirklich korrekt illustriert wurden. Wir schalten uns einmal kurz ein in diese Diskussion:

Error. Sqrt(-x) should be -(sqrt(x)).  –  Kommentar von fire

fire: False! -sqrt(x) reflects sqrt(x) over the x-axis, whereas sqrt(-x) reflects sqrt(x) over the y-axis. Plug in a few points and check it out.  –  Kommentar von mathgirl

If these are all in respect to y then the circle equation should be sqrt(r^2 – x^2), correct?  – Kommentar von calc

Wer sich an der Diskussion beteiligen möchte, der sollte sich nochmals kurz dieser Definition hier vergewissern:

Die Quadratwurzel (umgangssprachlich: „Wurzel“, engl. „Square Root“ (kurz sqrt)) einer nicht negativen Zahl y ist die (nicht negative) Zahl, deren Quadrat gleich der gegebenen Zahl y ist.

Ahh – Denksport am frühen Morgen! Nun denn …

(via Neatorama)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s