Thursday

An everyday love story set in the not so distant future sees blackbirds battling with technology, automatic palm readers and power cuts.

Eine Animation von Matthias Hoegg, entstanden 2010 am Royal College of Art in London. Der Kurzfilm war nominiert für den British Academy Film Award (BAFTA) in der Kategorie „Animation Short“.

(via Robotmafia)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things, Modern Times abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s