Back to the Future

Die Fotografin Irina Werning hat für ihr Projekt „Back to the Future“ Menschen porträtiert, die Fotos mit Motiven aus ihrer Kindheit nachstellen. Herausgekommen ist bei dieser „obsessiven“ Arbeit eine faszinierende Bilderserie.

I love old photos. … Most of us are fascinated by their retro look but to me, it’s imagining how people would feel and look like if they were to reenact them today… A few months ago, I decided to actually do this. So, with my camera, I started inviting people to go back to their future.

By the way, this project made me realise I’m a bit obsessive…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Fotoserie ist als „ongoing projct“ angelegt, es wird also hoffentlich noch viele schöne Reinszenierungen geben.

Irina Werning lebt und arbeitet in ihrer Geburtsstadt Buenos Aires.

(via Like Cool)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fine Art in Silver abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s