Heute gehen wir in den Zirkus!

Das Projekt [raw art] aus Kiew in der Ukraine wurde gegründet von Taras Pozdnyakov und macht … „alternativen Zirkus“. So umschreiben die Tänzer / Akrobaten / Sportler ihr Projekt zumindest selber.

Im YouTube-Kanal der Truppe kann man die verschiedenster Übungen aus eigentlichen allen Sparten der Akrobatik bestaunen – seien es nun Schlangenmenschen, Balance-Artisten oder Handstand-Akrobaten. Hat man dann alles zwar irgendwie schon mal im „klassischen“ Zirkus oder Varieté gesehen – aber eben nicht so.

[raw art] ist auch nicht quietsche-bunt, sondern – das Logo deutet es schon an – meist schwarz-weiß (oder grau). Die Kostüme (oder besser: die Bekleidung) der Artisten ist schlicht, das Programm auch nicht trubelig-fröhlich. Allenfalls die Musik ist laut. Aber auch die ist hier ganz anders, als ich es noch aus fernen Kindertagen vom Besuch im Zirkus in Erinnerung habe. Alternativ eben.

Jetzt aber: „Hereinspaziert, hereinspaziert, werte Damen und Herren!“ und dann „Manege frei!“  Wir sehen jetzt hier aus dem Programm des alternativen Zirkus [raw art] aus Kiew Seilchenspringer, Handstandakrobaten und eine Reifenartistin. Obwohl – eine „richtige“ Manege gibt es natürlich auch nicht. Aber sei’s drum …

Viel Vergnügen!

[J – Ropes] mit Veronika Petrova, Yuriy Danilchenko und Inna Lymar

[Battle for the sun] mit Vyacheslav Spirin und Stanislav Kotelnikov

[Ring – o – graphy] mit Alexandra Savina

Apropos Seilchenspringen … Wer den Beitrag seinerzeit verpasst hat, der kann sich hier das Sprung-Team der Firecrackers mit ihrem tollen Show-Programm anschauen. Sind auch nicht schlecht, die Mädels …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fine Art in Silver, The Sports Reporter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s