Above the Sun

Nach dem großen Chicago-Blizzard 2011 wurden tausende Tonnen Schnee von den hart arbeitenden Männern und Frauen des Chicago Streets and Sanitation Departments aus der City mit Hilfe schweren Geräts weggeschafft. Und quasi vor den Türen des Design- und Werbestudios Coudal Partners wieder abgeladen.

In einer gemeinsamen Anstrengung der Leute bei Coudal Partners und den tollkühnen „Explorers of the New World Society“ wurde unverzüglich eine Expedition in Angriff genommen. Das Ziel: der mutige Versuch, die allerersten Menschen auf die Spitze des Schneehaufens zu schicken. Im Expeditionslogbuch lesen wir:

In a collaborative effort between Coudal Partners and The Explorers of the New World Society, an expedition was immediately formed. The goal; a bold assault aiming to place the very first men upon the summit of this peak.

Bekannt für ihre Geschicklichkeit und dafür, auf die Zähne beissen zu können, wurden schliesslich Dawson und Matt für diese gefährliche Mission ausgewählt. Dies hier ist ihre Geschichte.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich den Kollegen Bryan. Der hatte, bevor der gewagte Aufstieg begann, unter Verwendung modernster Hilfsmittel wie Satellitenfotos und Vermessungsgeräten diese detailierte topographische Karte erstellt und so den edlen Forschern entscheidend dabei geholfen, wahre Größe und Ruhm zu erlangen.

Why? Because it is there. Or was anyhow, last week.

(via this isn’t happiness)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News of the World abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s