Futter für die Seele

Wer vom Plätschern der Wellen im letzten Post auf den Geschmack gekommen ist und jetzt nach mehr Klängen der Natur sucht, der ist auf der Webseite Nature Sounds for Me genau richtig.

Dort kann der Besucher zahlreiche Naturgeräusche miteinander kombinieren, diese in Lautstärke und Effekten variieren und sich so eine „natürliche“ Geräuschkulisse für jede Stimmung komponieren.

Wer sich die Mühe jetzt nicht selber machen will, der kann aus einer Reihe gespeicherter Soundfiles anderer Besucher das passende „Futter für die Seele“ (Slogan auf der Webseite) auswählen. Und exportieren kann man das Ganze dann praktischerweise auch noch. Damit man immer Naturgeräusche um sich haben kann.

Hach – ist aber dann doch schön, dass es vor meiner Haustür noch „echte“ Natur gibt …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Modern Times abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s