Bilderrahmen

„Frames“ wurde konzipiert, designed, gefilmt, animiert und gerendert von Mark Lindner. Hat fünf Wochen gedauert und ist wirklich hübsch geworden!

(via seitverteib)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s