Versprochen ist versprochen

Gino D’Acampo, italienischer Chefkoch im britischen Frühstücksfernsehen, hatte in einer Sendung versprochen, daß, sollte die ITV-Show „This Morning“ den Brtischen Fernsehpreis gewinnen, er dann auf eine sehr spezielle Art kochen werde – und zwar sans clothes. Nun, die Show hat den Preis gewonnen – und er hat „es“ tatsächlich getan.

Zunächst noch mit einer Schürze bekleidet, bereitet Chef Gino nach Moderatorin Holly’s Einwand, er sei zwar rein technisch gesehen ’nackt‘, jedoch nicht ‚wirklich nackt‘, dann ‚wirklich‘ sans clothes ein wohl eher „britisches“ Bistecca di pancetta al peperoncino con crema di piselli zu. Und bleibt dabei sehr professionell.

Das Aktion ist dann zwar schon etwas schlüpfrig, aber im Großen und Ganzen bleibt es doch noch recht appetitlich. Möge jetzt aber – Bitte, Bitte – bloß keiner der Fernsehköche hierzulande auf die Idee kommen, auch solch ein Versprechen abgeben zu wollen.

Das Rezept zum Nachkochen (ob nun auch sans clothes oder doch besser avec clothes) findet ihr hier. Und das Händewaschen bitte nicht vergessen!

Guten Appetit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News of the World abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s