Konzert-Tipp: „Tango Transit“

Der Jazzclub Lippstadt präsentiert „Tango Transit“:

Wo: Werkstatt, 59555 Lippstadt
Wann: Donnerstag, 03.02.2011 um 20:30 Uhr

Die Musik von Tango Transit macht neugierig. Mit druckvollen Rhythmen und spannenden Melodien entwickeln die drei Musiker in intensivem Zusammenspiel ihren eigenen lyrisch ekstatischen Sound. Tango Transit zeigt, dass Jazztango aktuell ist und sich weiter erneuert. Radikal emotional, mit Elementen aus Klassik und Jazz,  Funk und Drum & Bass, transportiert die Band die Grundidee des Tango in die Moderne.

Grundlage dafür sind Stücke des Akkordeonisten Martin Wagner. In den immer abwechslungsreichen Kompositionen entstehen Stimmungen und Bilder von großer Ausdruckskraft. Martin Wagner hat viele Jahre Konzerte mit hochklassigen Ensembles im In- und Ausland  gespielt (u.a. mit Irith Gabriely & Colalaila, Konrad Beikircher). Sein kraftvoller Akkordeonstil ist von verschiedenen Einflüssen geprägt: er improvisiert und experimentiert mit Klängen aus Jazz, Folk und Avantgarde.

Schlagzeuger Andreas Neubauer hat mit diversen Künstlern zwischen Jazz und Pop wie Barry Finnerty, Barbara Dennerlein, der Band Glashaus aber auch der HR Big Band gearbeitet. Zur Zeit lebt er vorwiegend in Paris und spielt dort u.a. in den Trios der Pianisten Hugues Duchesne und Nicolas Dri.

Bassist Hanns Höhn, Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, verfügt über langjährige Konzerterfahrung. Er arbeitete u.a. mit Albert Mangelsdorff, Joachim Kühn, John Schröder und Ack van Royen und ist zur Zeit neben Tango Transit vor allem mit seinem Duo FrauContraBass unterwegs. Mit seiner spontanen und kreativen Spielweise ist er ein idealer Triopartner.

Große Expressivität und Spielfreude, Virtuosität und Energie zeichnen dieses Trio aus und machen es zu einer außergewöhnlichen Akkordeon-Formation zwischen Jazz und World.

Wie immer gibt’s auch heute einen kleinen musikalischen Appetizer. Tango Transit live im Jazzclub Dortmund mit dem Stück „T-House“:

(Anmerkung des Simple Man: Für die Erstellung des Beitrages wurden Fotos und Presseinformationen von den Künstlern zur Verfügung gestellt.)

Weitere Konzerte im Jazzclub Lippstadt:

13.03.2011  Baroque and Blue
07.04.2011 Rainer Schallenberg Quartett
05.05.2011  Ali Claudi & The Grove
06.10.2011  Gassmann Wingold Quartett
03.11.2011  Juri Artamonov Trio
01.12.2011  Anja Ritterbusch Quartett

Zu den Konzertflyern 2011 des Jazzclub Lippstadt geht es hier und hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter JazzThings abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s