Encounter – Die Begegnung

Im Mittelalter trafen zwei mehr oder weniger tapfere Rittersleut auf zwei Ausserirdische und ihre fliegende Untertasse – und am Ende führte diese Begegnung zu einem großen intergalaktischen Missverständnis. So ist denn nun wohl auch erklärt, warum wir keinen Kontakt zu Aliens haben.

Seinen Stop-Motion-Science-Fiction-Kurzfilm „Encounter“ hat Joel Fletcher mit einer Bolex-Kamera auf 16 mm-Film bereits 1982 gedreht, zu einer Zeit also, in der Computereffekte noch lange nicht wie selbstverständlich verfügbar waren.

(via Neatorama)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cinema Paradiso abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s