Schneeflöckchen, Weissröckchen

Für alle, die den vielen Schnee noch nicht gänzlich über haben, hier eine kleine Galerie mit aussergewöhnliche Aufnahmen von höchst unterschiedlichen Schneekristallen. Kenneth G. Libbrecht, Physik-Professor am California (!) Institute of Technology, hat die Bilder mit einer Spezialkamera unter dem Mikroskop geschossen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn man also mal von schlecht passierbaren Strassen, Staus, Verspätungen und Muskelkater vom Schneeschippen absieht, dann hat der Winter doch auch seine sehr schönen Seiten …

(via Neatorama)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s