Die digitale Weihnachtsgeschichte

Was wäre, wenn sich die Ereignisse der Weihnachtsgeschichte in der heutigen Zeit abspielen würden, in der Zeit der Social Media, des Internet, der mobile Kommunikation?

Hier ist die Weihnachtsgeschichte mal ganz anders – erzählt mit Facebook, Twitter, Google, YouTube, Wikipedia, Google Maps, GMail, Foursquare, Amazon…

„Times change, feelings remain the same.“

Der Clip ist von excentric, einer portugiesischen Firma aus der IT-Branche. Schaut unbedingt mal auf die Webseite der Firma, die ist … irgendwie „exzentrisch“.

(via Laughing Squid)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things, Modern Times abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s