„Alice im Wunderland mit Maschinengewehren“

Sucker Punch - Filmplakate mit den fünf Heldinnen

„Alice im Wunderland mit Maschinengewehren“ – so beschreibt Regisseur, Drehbuchautor und Produzent  Zack Snyder („300“, „Watchmen“) seinen retro-futuristischen Actionkracher (ach du meine Güte!) „Sucker Punch“. Branchenblätter berichten, der neueste Streich des Kultregisseurs soll in etwa eine Mischung aus „Death Proof“ und Frauengefängnis-Film mit Fantasy-Elementen sein.

Hmm … Drachen, Bomber, Martial Arts, Frauen mit Maschinengewehren … Klingt gut. Und da ich von einfachem Gemüt bin, werde ich wohl dabei sein, wenn der Fantasy-Action-Thriller kommenden März in unsere Kinos kommt. Hier schon mal ein erster Appetizer:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s