Wählen ist ein Vergnügen

Wahlwerbung einmal anders. Sehr sehr anders … Dieser Wahlspot der Joventut Socialista de Catalunya hat für reichlich Aufsehen und ebenso reichlich Kritik und Empörung unter Spaniens Politikern gesorgt – unabhängig der politischen Couleur übrigens. „Krude“ und „missverständlich“ waren noch die zurückhaltenderen Kommentare …

Ein Orgasmus beim Abgeben des Wahlzettels also? Ist mir noch nicht passiert – bislang jedenfalls. Und mir kommen da auch eher ähnliche Gedanken, wie sie der Vorsitzende der katalonischen Grünen, Joan Herrera, im Interview ehrlich bekannte:

It would be very difficult to reach orgasm voting for any of the candidates, myself included.

Werden dann mal sehen, was beim nächsten Wählengehen so passiert … Oder vielleicht muss ich auch mal nach Spanien …

(via The Daily What, Zitate nach BBC Mobile)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things, Modern Times veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s