Popcorn-Horror

Ein harmloser Werbespot für Popcorn wird urplötzlich zum Albtraum-Horror für das Kinopublikum im Cineworld Haymarket in London’s West End:

Dürfte erstmal die Popcornumsätze einbrechen lassen, schätze ich … Nun, wenn es denn Leben retten hilft. Gleich mal auffrischen, meine Erste-Hilfe-Kenntnisse, schadet ja nicht. Ach, und dem Vater sollte man bei Gelegenheit noch einen in den Nacken geben …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s