Du sollst nicht mit Essen spielen!

Die Lust am Missgeschick anderer oder Schadenfreude ist ja jetzt eigentlich meine Sache nicht, aber die „Erfahrung“ dieser Kandidatin hier beim Amazing Race ist schon seeehr spektakulär, das möchte ich dann doch nicht vorenthalten. Und darum läuft es jetzt hier:

Glücklicherweise war es jetzt aber auch keine Kokusnuss…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Book of Brilliant Things abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s